Mittwoch, 15. Oktober 2014

Deepreds Kino verabschiedet sich

Alles hat mal ein Ende. Wer meinen Blog in den letzten Wochen und Monaten besucht hat, dem wird nicht entgangen sein, dass ich nur noch sporadisch bis selten Rezensionen geschrieben habe. Dafür möchte ich mich vor allem bei den regelmäßigen Lesern entschuldigen, die immer mal wieder Deepreds Blog anklicken, um dann festzustellen, dass es wieder nichts Neues gibt - und jeder sinnlose Klick ist vergeudete Lebenszeit.

Deepreds Kino ist und war immer ein ein privater Blog, den ich aus Liebe zum Film gepflegt habe. Mittlerweile fehlt mir dafür schlicht die Zeit - und auch die Energie. Meine Lieblingsfilme sind alle rezensiert (bis auf "2001 - Odyssee im Weltraum", aber über den ist so viel geschrieben worden, dass ich es überflüssig fand, auch noch meinen Senf nachzureichen). Das aktuelle Kino ist für mich weitgehend uninteressant geworden, und es gibt inzwischen so viele Film-Blogs, dass ich keinen Bedarf für einen weiteren mehr erkennen kann.

Deepreds Kino bleibt online, weil ich den Blog selbst noch gern als Datenbank nutze und mich gern an so viele schöne Filmstunden erinnere. Und wer weiß, was die Zukunft bringt? Immerhin hat auch niemand gedacht, dass "Psycho" (1960) mal fortgesetzt wird (und das gar nicht so übel).
In diesem Sinne sage ich DANKE für alle Kommentare, Klicks und die Zeit, die meinen Texten geschenkt wurde. Leben ist Veränderung. Man sieht sich. 

Long Live the New Flesh!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...